Eisbrecher – Eiszeit

Eiszeit

Darf ich leben ohne Grenzen -
Nein, das darfst du nicht
Lieben trotz der Konsequenzen -
Nein, das darfst du nicht
Darf ich sein so wie ich bin -
Nein, das darfst du nicht
Darf ich suchen nach dem Sinn -
Nein, das darfst du nicht

Die Kälte zieht in alle Knochen
Und die Glieder werden schwer
Sie haben mir mein Herz gebrochen
Es schlägt, doch es lebt nicht mehr

Eiszeit
und wir sind verloren im Meer
Eiszeit
und das Atmen fällt so schwer
Oh, Eiszeit
mit dir werd´ ich untergehen
Eiszeit
und nie wieder auferstehen

Darf ich meine Träume leben -
Nein, das darfst du nicht
Meinem Feind die Hände geben -
Nein, das darfst du nicht
Darf ich mein schwarzes Herz verschenken -
Nein, das darfst du nicht
Darf ich für mich selber denken -
Nein, das darfst du nicht

Die Kälte zieht in alle Knochen
Und die Glieder werden schwer
Sie haben mir mein Herz gebrochen
Es schlägt, doch es lebt nicht mehr

Eiszeit
und wir sind verloren im Meer
Eiszeit
und das Atmen fällt so schwer
Oh, Eiszeit
mit dir werd´ ich untergehen
Eiszeit
und nie wieder auferstehen

Schlaf ein mein Herz und komm zur Ruh
Schlaf ein mein Herz die Welt friert zu
Schlaft ein, Schlaf ein, mein Herz

Schlaf ein

Die Kälte zieht in alle Knochen
Und die Glieder werden schwer
Sie haben mir mein Herz gebrochen
Es schlägt, doch es lebt nicht mehr

Eiszeit
und wir sind verloren im Meer
Eiszeit
und das Atmen fällt so schwer
Oh, Eiszeit
mit dir werd´ ich untergehen
Eiszeit
und nie wieder auferstehen

Schlaf ein mein Herz und komm zur Ruh
Schlaf ein mein Herz die Welt friert zu
Schlaft ein
Ère glaciale

Puis-je vivre sans limites?
Non, tu ne peux pas!
Aimer, malgré les conséquences?
Non, tu ne peux pas!
Puis-je être qui je suis?
Non, tu ne peux pas!
Puis-je chercher ce que tout ça signifie?
Non, tu ne peux pas!

Le froid transperce tous les os,
Et les phalanges se raidissent
Elles m'ont brisé le coeur
Il bat, mais il ne vit plus

Ère glaciaire!
Et nous sommes perdus en mer
Ère glaciaire!
Et il est si difficile de respirer
Oh, ère glaciaire!
Avec toi je sombrerai
Ère glaciaire!
Et je ne reviendrai plus jamais à la vie!

Puis-je vivre mes rêves?
Non, tu ne peux pas!
Tendre la main à mes ennemis?
Non, tu ne peux pas!
Puis-je faire cadeau de mon coeur noir?
Non, tu ne peux pas!
Puis-je penser par moi-même?
Non, tu ne peux pas!

Le froid transperce tous les os,
Et les phalanges se raidissent
Elles m'ont brisé le coeur
Il bat, mais il ne vit plus

Ère glaciaire!
Et nous sommes perdus en mer
Ère glaciaire!
Et il est si difficile de respirer
Oh, ère glaciaire!
Avec toi je sombrerai
Ère glaciaire!
Et je ne reviendrai plus jamais à la vie!

Endors-toi, mon coeur, et repose-toi
Endors-toi, mon coeur, le monde gèle
Endors-toi, endors-toi, mon coeur

Endors-toi!

Le froid transperce tous les os,
Et les phalanges se raidissent
Elles m'ont brisé le coeur
Il bat, mais il ne vit plus!

Ère glaciaire!
Et nous sommes perdus en mer
Ère glaciaire!
Et il est si difficile de respirer
Oh, ère glaciaire!
Avec toi je sombrerai
Ère glaciaire!
Et je ne reviendrai plus jamais à la vie!

Endors-toi, mon coeur, et repose-toi...
Endors-toi, mon coeur, le monde gèle...
Endors-toi!


Paroles similaires